Letztes Feedback

Meta





 

Bundesligageschwafel Teil 2

hier also das Bundesligageschwafel Teil 2.

das erste thema wird Stefan Kießling sein.
als ich die übertragung auf DSF gesehen hab und der Reporter mir am anfang gesagt hat das Stefan Kießling sich beschwert hat das er nicht zur nationalmannschaft eingeladen wurde habe ich nicht gewusst was ich davon halten sollte.
das er momentan absolut überragend spielt steht außer frage doch hat die zukunft gezeigt das eine zu frühe einladung zur nationalmannschaft doch nicht immer das optimale ist. Jan Schkaudraff zum beispiel. bei Aachen ein zwei richtig gute spiele gemacht und ein paar tore geschossen und sofort wurde er zur nationalmannschaft eingeladen. dann hat er höhenflüge bekommen. hat bei Bayern die bank gewärmt und tut dies jetzt nun bei Hannover. natürlich lässt sich das nicht alles auf den ersten einsatz bei der nationalmannschaft schieben, aber ich denke ganz unbeteiligt daran ist dieser auch nicht.
vielleicht ist er auch einer dieser spieler die den ersten einsatz gut vertragen. aber ich würde kein risiko eingehen und ihn erst NACH der wm 2010 nominieren nur bei extremer personalnot würde ich ihn berücksichtigen.

und wiedermal der FC Bayern. 3:0 gegen Wolfsburg. respekt. hätt ich echt nicht gedacht.
doch das zentrale thema war Robbery. da hat die presse doch wieder was schönes erfunden. auch hier kann ich die genialität des ihres spiels nicht absprechen aber sie bereits nach einem spiel sie so hoch zu pushen halt ich für übertrieben aber das ist typisch medien. [aber ich hatte recht! im ersten Geschwafel habe ich ja gesagt das Herr Hoeneß nochmal den geldhahn aufdreht!]
man sollte doch erstmal die nächsten 5 spiele abwarten ob sie die leistung bestätigen können. wenn sie wirklich genaus weiterspielen werden sie wieder 100% einer DER meisterkandidaten.ich bin gespannt wie das weitergeht.

wo ich grad beim thema meisterkandidaten bin. 4 spieltage sind um und bei allen ganz oben auf der liste der anwärter für den titel: Leverkusen und der HSV. verständlich erster und zweiter doch was wenn es genauso wird wie letzte saison? sie brechen irgendwann ein. ich denke eine erste richtig gute prognose kann man dann am 10. spieltag treffen. nach jetzigem stand würde ich sagen haben die Bremer die besten chancen. ich habe so das gefühl die werden dieses jahr ordentlich was reißen. das was man sieht sieht immer extrem gut aus.
aber sollte nur einer der beiden. also Leverkusen oder der HSV das niveau halten können sieht es auch für die beiden mehr als gut aus.
beim HSV ist die mischung aus erfahrenen spielern und jungen absolut perfekt. während Leverkusen, wie ich finde noch ein ordentlich erfahrener fehlt. der auch mal kaltschnäuzig vorm tor aggiert. besonders gut zu sehen als sie gegen Bochum über dreißig chancen für 2 tore gebraucht haben.

auf jedenfall scheint das noch eine spannende saison zu werden. und es wird noch grund für viel Bundesligageschwafel geben.

31.8.09 21:10

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen