Letztes Feedback

Meta





 

Bundesligageschwafel Teil 2

hier also das Bundesligageschwafel Teil 2.

das erste thema wird Stefan Kießling sein.
als ich die übertragung auf DSF gesehen hab und der Reporter mir am anfang gesagt hat das Stefan Kießling sich beschwert hat das er nicht zur nationalmannschaft eingeladen wurde habe ich nicht gewusst was ich davon halten sollte.
das er momentan absolut überragend spielt steht außer frage doch hat die zukunft gezeigt das eine zu frühe einladung zur nationalmannschaft doch nicht immer das optimale ist. Jan Schkaudraff zum beispiel. bei Aachen ein zwei richtig gute spiele gemacht und ein paar tore geschossen und sofort wurde er zur nationalmannschaft eingeladen. dann hat er höhenflüge bekommen. hat bei Bayern die bank gewärmt und tut dies jetzt nun bei Hannover. natürlich lässt sich das nicht alles auf den ersten einsatz bei der nationalmannschaft schieben, aber ich denke ganz unbeteiligt daran ist dieser auch nicht.
vielleicht ist er auch einer dieser spieler die den ersten einsatz gut vertragen. aber ich würde kein risiko eingehen und ihn erst NACH der wm 2010 nominieren nur bei extremer personalnot würde ich ihn berücksichtigen.

und wiedermal der FC Bayern. 3:0 gegen Wolfsburg. respekt. hätt ich echt nicht gedacht.
doch das zentrale thema war Robbery. da hat die presse doch wieder was schönes erfunden. auch hier kann ich die genialität des ihres spiels nicht absprechen aber sie bereits nach einem spiel sie so hoch zu pushen halt ich für übertrieben aber das ist typisch medien. [aber ich hatte recht! im ersten Geschwafel habe ich ja gesagt das Herr Hoeneß nochmal den geldhahn aufdreht!]
man sollte doch erstmal die nächsten 5 spiele abwarten ob sie die leistung bestätigen können. wenn sie wirklich genaus weiterspielen werden sie wieder 100% einer DER meisterkandidaten.ich bin gespannt wie das weitergeht.

wo ich grad beim thema meisterkandidaten bin. 4 spieltage sind um und bei allen ganz oben auf der liste der anwärter für den titel: Leverkusen und der HSV. verständlich erster und zweiter doch was wenn es genauso wird wie letzte saison? sie brechen irgendwann ein. ich denke eine erste richtig gute prognose kann man dann am 10. spieltag treffen. nach jetzigem stand würde ich sagen haben die Bremer die besten chancen. ich habe so das gefühl die werden dieses jahr ordentlich was reißen. das was man sieht sieht immer extrem gut aus.
aber sollte nur einer der beiden. also Leverkusen oder der HSV das niveau halten können sieht es auch für die beiden mehr als gut aus.
beim HSV ist die mischung aus erfahrenen spielern und jungen absolut perfekt. während Leverkusen, wie ich finde noch ein ordentlich erfahrener fehlt. der auch mal kaltschnäuzig vorm tor aggiert. besonders gut zu sehen als sie gegen Bochum über dreißig chancen für 2 tore gebraucht haben.

auf jedenfall scheint das noch eine spannende saison zu werden. und es wird noch grund für viel Bundesligageschwafel geben.

31.8.09 21:10, kommentieren

Werbung


Nachruf: Deutschland verliert ein großes Stück Musik!!

ich blogge ja noch nicht lang [genau genommen ist das ja erst mein zweiter]. würde ich das schon länger machen, hätte ich zu diesem thema gleich nachdem ich es erfahren hab was geschrieben. so wollt ich gar nicht schreiben. doch am mittwoch kam die visions und die hat alles nochmal hochgeholt.

ich schlug sie also nichtsahnend auf. und auf seite 6/7 hab ich es dann gesehen. bilder von muff potter. und einen kleinen brief auf dem zu lesen war: "liebe visions, liebe leser, vielen dank für die unterstützung in den letzten jahren. wir lösen unsere band auf, aber nicht uns selbst. alles war schön & nichts tat weh & bis bald. nagel & shredder & dennis & brami"
und irgendwie kam es dann über mich. mir kamen ein wenig die tränen die ich wegwischte. und mir wurde klar. diese großartige band gibt es gar nicht mehr. zumindest nicht mehr lang. noch eine tour und dann ist schluss. vielleicht für immer.
die bilder haben das ganze so wunderbar unterlegt.

ich danke muff potter. für all diese wunderbaren stunden die sie mir mit ihrer musik beschert haben. die band ist beerdigt, ihre musik lebt weiter!

29.8.09 01:10, kommentieren

Bundesligageschwafel. Teil 1

hier also mein erster blog. toll oder nicht? ich möchte aber gleich klarstellen das es sich hier nicht nur um fußball drehen wird und ich auch nicht zu jedem spieltag einen machen werde.

am wochenende gabs eigentlich genug gesprächsstoff.was die bundesliga angeht. ganz vorne bei den stammtisch-themen natürlich wie könnte es anders sein: der FC Bayern München 1:2 gegen Mainz. ich muss warscheinlich erstmal klarstellen das ich die Bayern gar nicht mag und man wie könnte ich darauf herumhacken. aber es wurde doch schon alles in den medien gesagt. einsatzlos, kraftlos, ideenlos wirkten sie. wenn man es hören wollte, hat man das alles schon gehört.

doch in einem punkt kann ich den heern van Gaal nicht verstehen. warum lässt er bitte einen erstklassigen Olic draussen? jeder trainer in der bundesliga würde sich über Olic freuen. van Gaal stellt lieber den zurzeit doch nur zweitklassigen Klose auf. sollte er gegen Wolfsburg auch nicht spielen spreche in van Gaal jegliche fußball kompetenz ab.

genauso wie dieser Müller. leider weiß ich den vornamen nicht. aber der junge scheint es richtig draufzuhaben. hat den torwart öfters in bedrengniss gebracht. einer für die zukunft in der nationalmannschaft und einer für jetzt bei den Bayern. der bringt schwung. vielleicht adel ich ihn jetzt auch einfach schon zu früh.
außerdem wird, falls Bayern ja gegen Wolfsburg gewinnen sollte, sowieso überall in den medien gefeiert das die krise vorbei ist, bei Bayern will dann auch keiner mehr was von einer krise wissen. ich freu mich dann schon auf Udo Lattek im DSF doppelpass der dann sagt er habe es schon immer gewusst das da keine krise ist. warscheinlich ist der begriff krise hier sowieso unpassend die fangen sich schon wieder. so wie sie es immer machen und werden dann irgendwie doch meister. so ist es doch immer.
da ist aber noch ein kleiner störfaktor. Herr Hoeneß hört das jetzt sicher nicht gern aber da ist ja noch Ribery der unnötig unruhe in die mannschaft bringt. laut gerüchten soll Madrid ja Sneijder, van der Vaart UND 20 millionen geboten haben. Sneijder und v.d.Vaart gehören 100%ig zu den top-spielern in europa. Ribery ist meiner meinung aller höchstens mittelmaß. naja die beiden wurden bei Real grad ausgemisstet. vielleicht wird der geldhahn nochmal aufgedreht.


das zweite und letzte thema: Jens Lehmann.
irgendwie übertriben. oder nicht? erst den Subotic einen mit den Ellenbogen mitgegeben. aber auf einmal wehrt sich der junge Subotic gegen den erfahrenen Lehmann. ich glaub damit hat er nicht gerechnet. es aber voll verdient. und seine reaktion, total übertrieben. ich mein schön ist das sicher nicht aber das ist, wie gesagt, übertrieben. aber Lehmann war schon immer eine Diva. auch wenn er das nicht will er ist einfach eine. im alter wird es immer deutlicher. nach dieser saison MUSS schluss sein.


so dellen. das solls fürs erste gewesen sein. ich würde mich über nachrichten freuen um zu wissen was ihr zum thema denkt und vielleicht anregungen für den nächsten blog.

Cheers!!

1 Kommentar 24.8.09 19:32, kommentieren